Unser Herz schlägt für Mütter!

Sie haben in unseren Augen einen unschätzbaren Wert! Damit sie auch wirklich gut durchstarten, wollen wir gern von Anfang an da sein, Ermutigung & Unterstützung geben- v.a. in den ersten bedeutsamen Jahren ! Wir machen Lust auf ein erfülltes gelebtes Muttersein. Bist du dabei? » mehr zum Verein

Welche Betreuung? Zu welcher Zeit?

Suchst du nach einer geeigneten Betreuung für dein Kind? Fragst du nach dem richtigen Zeitpunkt dafür? Hast du Bedenken, dein Kind in eine Krippe zu geben? Erlebst du dich bei deiner Entscheidung unter Druck gesetzt? Meinst du, du hast keine andere Wahl?

Wir bieten dir an, darüber sprechen zu können und dir zuzuhören, damit du Klarheit bekommst, was du möchtest, was dir möglich scheint und was mit deinem Herzen vereinbar ist. Kontakt & Terminanfrage

"Ich geh putzen...!"

sagt neulich eine liebe Freundin zu mir und strahlt dabei übers ganze Gesicht. Ich bin kurz verwirrt...

weiterlesen

Das Märchen von der emanzipierten Frau

Alle diese Versuche, Familien ein alle selig machendes Leitbild einer „modernen“, „partnerschaftlichen“ Familie aufzudrücken, ignoriert komplett die Individualität von Familien.

Alle diese Versuche, Familien ein alle selig machendes Leitbild einer „modernen“, „partnerschaftlichen“ Familie aufzudrücken, ignoriert komplett die Individualität von Familien.

Alle diese Versuche, Familien ein alle selig machendes Leitbild einer „modernen“, „partnerschaftlichen“ Familie aufzudrücken, ignoriert komplett die Individualität von Familien.

Alle diese Versuche, Familien ein alle selig machendes Leitbild einer „modernen“, „partnerschaftlichen“ Familie aufzudrücken, ignoriert komplett die Individualität von Familien.

Artikel von Sabine Mänken

Nestbau e.V. im Bündnis "Rettet die Familie"

Seit diesem Jahr sind wir auf Anfrage Mitglied im Bündnis "Rettet die Familie" 
Wir werden die wertvolle Arbeit nach unseren Möglichkeiten unterstützen - in der Hoffnung und Erwartung, die besonderen Interessen von Eltern, die ihre Verantwortung als solche gern selbst wahrnehmen wollen, mit zu vertreten!

weitere Nachrichten im Archiv

Wir sammeln Erfahrungsberichte:

Mit 17 (!) Kleinkindern allein beim Mittagsschlaf...

... die meisten Eltern nehmen das gar nicht wahr. Sie kennen den normalen Alltag in einer Kita nicht. weiterlesen

Einschneidende Erinnerungen an die Kindergartenzeit

"Warum schaffst du mich denn fort? Ich bin doch lieb!" weiterlesen

Infos über neue Artikel, aktuelle Termine und News

Unsere Botschaft

rückt das Muttersein in ein völlig neues (uraltes) Licht!

Lass dich ermutigen!

Fakten,

die belegen, warum die ersten Jahre so wichtig sind- für Mutter und Kind!

Mach dich schlau!

Wertschätzung & Ermutigung weitergeben mit unseren Postkarten und Buttons:

Bestellt unser Material für Freundinnen, Töchter, Schwestern, Mütter aus eurem Umfeld, zum Auslegen für´s Wartezimmer oder Weitergeben auf der Straße...damit Mütter Wertschätzung und Ermutigung erfahren, damit sie sich umfassend über die Bedeutung der ersten 3 Lebensjahre informieren können und wir ihnen Unterstützung und Kontakte vermitteln können.

Wir schicken euch die Artikel gern zu und freuen uns über eine Spende!